Letztes Feedback

Meta





 

Die Ungewissheit ob er es schaffen wird macht mich total fertig :// auch wenn es anscheinend nur ein Routine-eingriff ist sind immer Risiken da. was ist wenn etwas passiert?! Dann stehe ich ohne mein Daddy da-.- Ich will das nicht. ein leben ohne ihn.. kann ich mir und will ich mir nicht vorstellen. heute muss er nochmal ein paar tests machen gehn und dann am Donnerstag ist die OP. hoffentlich läuft alles gut -.- ich weiß das mein dad stark ist !! Ich habe mit noch niemandem wirklich darüber geredet. ich mein über meine ängste und sorgen um ihn.. irgendwie verheimlicht hier jeder jedem seine ängste um den anderen nicht zu beunruhigen. aber ich glaube wir denken alle das gleiche. Und ich weiß dass mein Dad auch Angst hat, aber er lässt es sich nicht anmerken Oo wie gesagt er will uns nicht beunruhigen ... ich habe so angst um ihn♥ wir schauen mittlerweile schon dass er nie mehr als 1- 2 stunden alleine zu Hause ist weil diese schwindel Anfälle immer sehr unerwartet kommen... es fließen nur noch 10 % Blut durch seine Halsschlagader... ich würde gern mit jemandem reden der etwas davon versteht- vielleicht um mir meine ängste zu nehmen ... jeder sagt immer ich soll mich nicht verkopfen und das wird schon alles wieder aber das ist leichter gesagt als getan !!! Ich liebe meinen Dad und ich hab nunmal angst auf einmal ohne ihn dazustehn :///

29.8.11 15:22

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen